.

Relikte und Reliquien
Relics and Relicts


[ Jesus – Der Film ]

Film und Ausstellung | Film and Exhibition
17. Dezember 2014 | December 17, 2014


Filmhaus am Potsdamer Platz, Kino Arsenal / Deutsche Kinemathek, Berlin   (17.12.2014)

.
[text english]           [exhibit]   [realisation]           Michael Brynntrup:  JESUS – DER FILM – DAS BUCH

x

JESUS – DER FILM ist ein Monumentalfilm im Super-8-Format, „das große Episodenwerk der deutschen Avantgarde-Szene“ (Frank Arnold). In 35 Episoden wird das Neue Testament von 22 Filmemachern sowie Nicht-Filmemachern aus West-Deutschland, Ost- und Westberlin nacherzählt. Michael Brynntrup, der als Jesus in der Hauptrolle zu sehen ist und die einzelnen Episoden verbindet, konnte dafür zahlreiche und heute namhafte Akteure der Avantgarde- und Undergroundszene der 1980er-Jahre gewinnen.

Anlässlich der digitalen Restaurierung des ursprünglich 127-minütigen Films, die mit Mitteln der Filmförderungsanstalt ermöglicht und von der Deutschen Kinemathek betreut wurde, lädt die Reihe Filmspotting zu diesem vorweihnachtlichen Mysterienspiel ein. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine kleine Ausstellung von Dokumenten und „Reliquien“ im roten Foyer des Kino Arsenal und der Präsentation des umfangreichen Materialbuchs 'Jesus – Der Film – Das Buch'.
(Programm Deutsche Kinemathek, Oktober–Dezember 2014)

x

JESUS - THE FILM, the avant-garde epic film by and with Michael Brynntrup and other protagonists of the German underground scene of the 1980ies will be screened in the frame of this months edition of Filmspotting.



x


aus der Ausstellung | from the exhibition


»Die Geburt der Begierde«, 1985, Acryl und Lacke auf Fotokopie-Karton, 101 x 105 cm

»Original-Druck«, 1987, Tinte auf Papier, 20,9 x 13,3 cm

»Die Wunde Jesu mit den Fingerabdrücken Thomas'«, 18.08.1985
Plakat zu JESUS - DER FILM, 50 x 70 cm (Andreas Marschall), 1986
»JESUS AD MMXIV«, Ambrotypie (David Puntel), 2014


x


Realisation | realization